Stelle zu besetzen ab: 01.10.2019

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
sucht einen ...

Arzt oder approbierten Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Fortgeschrittene oder abgeschlossene psychotherapeutische Weiterbildung oder Facharzt erwünscht

Befristung: zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung
Arbeitszeit: Vollzeit
Entgelt: Entgelt nach Tarif
Anzeige veröffentlicht am 22.07.2019
Stelle zu besetzen ab 01.10.2019
Bewerbungsschluss: 15.08.2019

Gesucht wird vorzugsweise ein Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung für Psychosomatische Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie oder ein approbierter Psychologischer Psychotherapeut. Die Stelle eignet sich auch für Fachärzte im Gebiet aber auch für Fachärzte im Bereich somatischer Medizin.
Der Tätigkeitsschwerpunkt wird auf der Mitarbeit in der psychosomatisch-psychotherapeutischen Krankenbehandlung liegen. Die Arbeit hier zeichnet sich durch Vielfältigkeit sowie eine offene und kollegiale Zusammenarbeit in den Behandlungsteams der Klinik bzw. Ambulanzen aus.

Die Klinik ist zur vollen Weiterbildung im Gebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ermächtigt. Neben hausinternen Weiterbildungs- und Rotationsmöglichkeiten (z.B. Innere Medizin) bestehen im Rahmen der Göttinger Akademie für Psychotherapie fundierte und interessante Fort- und Weiterbildungsangebote.

Wir haben Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit und würden uns freuen, wenn der Bewerber auch Interesse an der Mitarbeit in der studentischen Lehre hat.

Wünschenswert ist zudem Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion bzw. Habilitation.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.08.2019 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Herrn Dr. Dirk von Boetticher
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen

Tel.: 0551/39-66707
Fax: 0551/39-19150

E-Mail: dirk.vonboetticher@med.uni-goettingen.de

Web: http://www.psychosomatik.uni-goettingen.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Stellenausschreibung