Stellenanzeige vom 06.12.2017 zu besetzen ab: nächstmöglichen Zeitpunkt

Wiss. MA, 50%, E13

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine /einen M. Sc. Psych. zur Unterstützung wissenschaftlicher Studien und Schulungen studentischer Tutoren.

Eine fortgeschrittene psychotherapeutische Weiterbildung oder Erfahrung in klinischer Arbeit ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.

Für 2018 ist eine psychokardiologische Studie zur Erwartungshaltung von koronaren Bypass-OP Patienten geplant wobei auch technische Unterstützungen (z.B. Virtual-Reality-Brillen, Noise-Cancelling, etc.) zur Steigerung des Wohlbefindens der Patienten nach der OP gestestet werden.

Neben der Unterstützung dieser und anderer Studien, wird eine zentrale Aufgabe die Planung und Durchführung von Schulungen studentischer Tutoren für die Lehre sein.

Die Stelle ist vorerst für das Jahr 2018 befristet, eine Verlängerung ist ggf. möglich. 

 

Bewerbungen senden Sie bitte bis 15.01.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Frau Stella Fangauf
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-8057
Fax: 0551/3919150
E-Mail: stella.fangauf@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.psychosomatik.uni-goettingen.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

 

Stellenanzeige vom 15.12.2017 zu besetzen ab: 01.03. oder 01.04.2018

ArZt / Ärztin

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Direktor: Prof. Dr. Ch. Herrmann-Lingen) sucht zum 01.03.2018 oder 01.04.2018 eine(n)

Arzt/Ärztin (1 VK)

Gesucht werden Ärzte / Ärztinnen mit fortgeschrittener Weiterbildung für
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Erfahrungen in angrenzenden
Fachgebieten. Die Stelle eignet sich auch für Fachärzte/Fachärztinnen im Gebiet. Der Tätigkeitsschwerpunkt wird auf der Mitarbeit in der psychosomatisch-psychotherapeutischen Krankenbehandlung liegen.
Die Arbeit hier zeichnet sich durch Vielfältigkeit sowie eine offene und kollegiale Zusammenarbeit in den Behandlungsteams der Klinik bzw. Ambulanzen aus.
Die Klinik ist zur vollen Weiterbildung im Gebiet Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie ermächtigt. Neben hausinternen Weiterbildungs- und
Rotationsmöglichkeiten (z.B. Innere Medizin) bestehen im Rahmen der Göttinger
Akademie für Psychotherapie fundierte und interessante Fort- und
Weiterbildungsangebote.
Wir haben Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit und würden uns freuen,
wenn die/der Bewerber/-in auch Interesse an der Mitarbeit in der studentischen Lehre
hat. Wünschenswert ist zudem Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten.
Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, das Entgelt erfolgt nach TV-Ärzte.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2018 an:
Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Dr. med. Dirk von Boetticher
Leitender Oberarzt
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Tel.: 0551-3966707
Fax: 0551-3919150
E-Mail: dirk.vonboetticher@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.psychosomatik.uni-goettingen.de/